7/12/2011

kopenhagen

 Seit 2 tagen bin ich nun zurück und bin total begeistert von dänemark.. zumindest von dem was ich gesehen   habe. als wir nachts ankamen der erste schock: die straßen waren überschwämmt und an einigen stellen standen die autos bis zur hälfte unter wasser. die züge sind nicht gefahren und kein bus in sichtweite und so waren wir auf ein taxi angewiesen. ihr könnt euch sicher vorstellen wie lang die schlange an der taxihaltestelle war. doch am nächsten tag war so ziemlich alles wasser weg und wir konnten die stadt besichtigen. in kopenhagen gibt es so ziemlich alles.. im unterschied zu berlin ist alles an einem fleck (mehr oder weniger), denn in kopenhagen gibt es die walking street in der so ziemlich jeder laden ist den man sich vorstellen kann. von topshop, chanel bis zu die schönsten second hand läden. neben der großen hauptstraße sind viele kleinere straßen die für mich viel interissanter waren.

Kommentare:

  1. oh toll, ich muss auch unbedingt mal nach Kopenhagen :D

    AntwortenLöschen
  2. wunderbare farben und tonung, ausdrucksstark!

    AntwortenLöschen
  3. oh, mich verschlägt es in wenigen wochen auch nach dänemark. :) schöne bilder!

    AntwortenLöschen
  4. aaah wie schööön :D
    jetzt mag ich auch nach Kopenhagen !

    AntwortenLöschen